Zurück

Non-Profit des Monats Mai - diversity München e.V.

DIE LesBiSchwule und Trans* Jugendorganisation Münchens, in der sich verschiedene ehrenamtliche Gruppen und Projekte zusammengeschlossen haben.

Charis Antolovic
May 18, 2022

Name: diversity München e.V.

Sitz (Ort): München

Gründungsjahr: 1993

Kategorie: LGBTQI+

Beschreibung: diversity München ist die LesBiSchwule und Trans* Jugendorganisation Münchens, in der sich verschiedene ehrenamtliche Gruppen und Projekte zusammengeschlossen haben. Im Herzen von München betreiben sie ein Jugendzentrum und ein Jugendcafé. Das umfangreiche Angebot reicht vonFreizeitaktivitäten über Partys bis hin zu Bildungsveranstaltungen und Beratungsangeboten für LGBTQ*s, HIV-positive Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 sowie Eltern, Angehörige und Fachkräfte.

Lustiger/Interessanter Fakt: Jeden Mittwoch von 19:00 bis ca. 24:00 Uhr findet im diversity Café (Blumenstraße 29 inMünchen) die diversity Bar statt. Diese wird von den Gruppen des diversity München e.V. organisiert z.B. JuLes, Wilma, JUNGS, youngsters, NoDifference!,[email protected], Bi.Yourself und frienTS.
Die Bar ist an jedem Mittwoch offen für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 27 Jahren, egal ob lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, hetero oder "ich weiß noch nicht"!

Projekte bei letsact: Der diversity München e.V. hat derzeit ein Projekt auf letsact: “LGBT-Freizeitgruppe leiten”.

Du willst diversity München e.V. unterstützen? Perfekt! Jede Hilfe für eine offenere und tolerantere Welt wird gebraucht. Melde dich einfach für ein Projekt in der App an und werde noch heute aktiv.

Über den Autor
Charis Antolovic

Charis ist unsere Ansprechpartnerin für Organisationen und Volunteers und sorgt dafür, dass diese "happy" sind. Deswegen schreibt sie auch so viele Artikel für die Akademie und den Blog: Sie möchte beiden Seiten einen Mehrwert bieten, Tipps geben und zu guten Taten inspirieren.

Ähnliche Artikel