Unser Weg zu einer besseren Welt

Unterstütze letsact

Wir arbeiten jeden Tag hart daran letsact für Dich, Deine Freunde und unsere Organisationen ein Stück besser zu machen. Auf unserer gemeinsamen Mission zu einer bessern Welt freuen wir uns deshalb über jede Unterstützung die wir bekommen!

Dein letsact Team
Gemeinsam der Ukraine helfen

Alle aktuellen Spenden kommen Projekten zur Hilfe für ukrainische Flüchtlinge zugute

FAQs

Du willst noch etwas wissen bevor du spendest?

Wohin gehen die Spenden für die Ukraine?

Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft Menschen, die Opfern von Naturkatastrophen, Krieg und Vertreibung geworden sind und diese Notlage nicht aus eigener Kraft bewältigen können. Die Partnerorganisation Hungarian Interchurch Aid versorgt nun Menschen an der Grenze mit Nahrungsmittel, Trinkwasser, Hygieneartikel und Bereitstellung von Notunterkünften.

Ist letsact gemeinnützig?

Ja! Wir sind sehr stolz darauf, dass letsact jetzt gemeinnützig ist. :) Als Letsact e.V. betreiben wir die kostenlose App und kümmern uns um die Verknüpfung von Organisationen und Freiwillige.

Wer prüft die Projekte und Organisationen?

Die Projekte und Organisationen werden von uns geprüft und genaustens unter die Lupe genommen. Ihr könnt also davon ausgehen, dass alles, was ihr auf unserer Plattform findet, einen gemeinnützigen Zweck verfolgt.

Wie finanziert ihr euch?

Wir finanzieren uns größtenteils über Fördergelder, Spenden und Sponsor*innen. Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet, könnt auch ihr sehr gern spenden. Dafür einfach auf den Spenden-Button drücken. ;)

Was macht ihr mit dem Geld?

Wir investieren jeden verfügbaren Cent in die Verbesserung unserer Plattform. Das kann von der Entwicklung und Verbesserung unserer App über Organisationsmanagement bis hin zu rein organisatorischen Themen gehen. Denn nur wenn das Ganze funktioniert können wir Dir und allen anderen Freiwilligen das beste Erlebnis ermöglichen.

Wohin kann ich mich bei Fragen wenden?

Wir freuen uns immer, von euch zu hören! Wenn ihr Fragen oder Feedback habt, schreibt uns gern an [email protected]