Zurück

Non-Profit des Monats Juli - ArrivalAid

Charis Antolovic
July 21, 2022

Name: ArrivalAid gemeinnützige UG

Sitz (Ort): München

Gründungsjahr: 2015

Kategorie: Flucht & Migration

Beschreibung: ArrivalAid ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Geflüchteten. In mehreren eigenständigen Projekten – der Anhörungs- und Klagebegleitung, der Integrationsbegleitung, Jobs&Careers, der ArrivalNews, dem Jobmentoring, der ArrivalAid Akademie, EducAid, DigitalAid, TranslAid und FAITH – unterstützen unsere qualifizierten Ehrenamtlichen Neubürger*innen bei deren verschiedensten Integrationsschritten.

Interessanter Fakt: 2015 wird ArrivalAid gegründet. Die ursprüngliche Idee bestand darin, Ehrenamtliche zu schulen, die Geflüchtete später bei der Anhörung im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) begleiten können. Inzwischen ist daraus aber noch so viel mehr entstanden: Es gibt eine Anhörungs-, Integrations- und Klagebegleitung, ein Personalentwicklungsprogramm für Mitarbeiter*innen mit und ohne Fluchthintergrund, ein Programm zur Qualifizierung von ehrenamtlichen Sprachmittler*innen und ihrer Vermittlung an Geflüchtete und Migrant*innen, einen Zeitung, ein Podcast, eine App… TranslAid (das Programm für ehrenamtliche Sprachmittler*innen) wurde sogar für die Bundesauswahl des Wettbewerbs startsocial 2018/19 nominiert und als eines der 25 Projekte der Bundesauswahl ausgezeichnet. Das Team nahm an der Preisverleihung in Berlin teil, wo die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich den Preis stiftete.

Projekte bei letsact: ArrivalAid hat derzeit acht Projekte auf letsact: „Jobmentoring für Geflüchtete“, „Integrationsbegleiter*in für Geflüchtete“, „Anhörungsbegleitung“, „Anhörungs- und Klagebegleitung“, „EducAid-Ausbildungsbegleitung“, „Einsatz als Trauma-Helfer*in“, "Integrationsbegleiter*in für Geflüchtete mit Behinderung" und „DigitalAid – Online-Coaching für Geflüchtete“.

Du willst ArrivalAid unterstützen? Perfekt! Jeder Einsatz für die Integration von Neubürger*innen wird gebraucht. Melde dich einfach für ein Projekt in der App an und werde noch heute aktiv.

Über den Autor
Charis Antolovic

Charis ist unsere Ansprechpartnerin für Organisationen und Volunteers und sorgt dafür, dass diese "happy" sind. Deswegen schreibt sie auch so viele Artikel für die Akademie und den Blog: Sie möchte beiden Seiten einen Mehrwert bieten, Tipps geben und zu guten Taten inspirieren.

Ähnliche Artikel