Verändere die Welt, mit einer Spende nach der anderen

 

Schon über 50 Tausend Menschen vertrauen auf uns

In ganz Deutschland sind Menschen wie du dabei für dich die besten Projekte herauszusuchen und dir Gutes tun so einfach wie möglich zu machen.

100% geht an gemeinnützige Zwecke

Von deiner Spende nehmen wir keine Servicegebühr! Lediglich die Transaktionskosten von Paypal und Kreditkarte werden abgezogen. Gerne lassen wir dir eine Spendenbescheinigung zukommen.

Ganz einfach an tausend Projekte spenden

In der App und über unsere Website kannst du mit wenigen Klicks handverlesene, verifizierte und effektive Projekte auf der ganzen Welt unterstützen.

Clean up Düsseldorf

Clean up Düsseldorf

Umwelt- & Tierschutz Andere 

Adresse

Ratinger Tor, Maximilian-Weyhe-Allee, Düsseldorf, Germany

Plogging setzt sich aus dem Begriff Jogging und dem schwedischen Wort plocka zusammen. Plocka upp bedeutet so viel wie aufheben. Beim Plogging wird also beim Laufen Müll aufgesammelt. Sich engagieren und dabei gleichzeitig Sport zu treiben ist für viele Menschen das ideale Engagement, denn es vereint die eigene Freizeitaktivität mit etwas Bedeutungsvollem. Neben dem positiven Impact werden bei diesem Clean up Jess, a.k.a. LunarJess und Corinna, a.k.a. CorinnaFee dabei sein, um euch kennenzulernen und sich auszutauschen über Themen die die Welt beschäftigen.

Weiterlesen

Mitgestaltung der ASZ-Harlaching-Zeitung

Mitgestaltung der ASZ-Harlaching-Zeitung

Bildung Alter Andere 

Das Alten- und Service-Zentrum Harlaching bietet vielfältige Beratungs-und Begegnungsangebote für SeniorInnen im Stadtteil Harlaching. Um interessierte ältere Menschen auf Angebote des ASZ aufmerksam zu machen oder regelmäßige Besucher zu aktuellen Themen zu informieren, möchten wir eine kleine ASZ- Zeitung ins Leben rufen. Diese soll zur Unterhaltung dienen, Informationen vermitteln und Hemmschwellen für einen Besuch abbauen. Für ältere Menschen, die aufgrund einer körperlichen Einschränkung nicht mehr in der Lage sind zu uns zu kommen, soll so auch ein Stück Teilhabe ermöglicht werden.

Weiterlesen

Digitale Lernförderung von zu Hause

Digitale Lernförderung von zu Hause

Kinder & Jugend Bildung Flüchtlinge & Minderheiten 

Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Gerade Kinder sind besonders stark betroffen, die derzeit nicht oder nur teilweise in die Grundschule gehen können und beim Homeschooling durch ihre Eltern nicht im erforderlichen Umfang unterstützt werden können. Durch das Projekt „DigiTandem“ erhalten sie eine wertvolle Förderung. Da aufgrund der momentanen Situation die 1:1 Treffen nicht persönlich stattfinden können, ermöglichen wir digitale Begegnungen für Kinder unserer Kooperationsgrundschulen.

Weiterlesen

Integrationslots*in für geflüchtete Jugendliche

Integrationslots*in für geflüchtete Jugendliche

Kinder & Jugend Flüchtlinge & Minderheiten 

Adresse

Große Elbstraße 264, Hamburg, Germany

Wir suchen in Deutschland lebende Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die jugendliche Praktikanten begleiten. Als Lotse gibst Du deine persönliche Integrationserfahrung und dein Wissen direkt an junge Geflüchtete weiter. Unsere Halle ist dabei der Ort der Begegnung und des interkulturellen Austauschs unter "Neu- und Alt-Hamburgern". Durch die Stärkung der persönlichen Entwicklung, z.B. bei der Überwindung von Sprach- und Kulturbarrieren oder dem Aufzeigen von (neuen) Möglichkeiten im neuen kulturellen Umfeld, wollen wir einen Rahmen für soziale und berufliche Integration geben.

Weiterlesen

Online-Mathe-Nachhilfe für Geflüchtete

Online-Mathe-Nachhilfe für Geflüchtete

Bildung Flüchtlinge & Minderheiten 

Viele Geflüchtete, die momentan die Berufsschule besuchen oder einen Schulabschluss absolvieren, benötigen Nachhilfe in Mathe. Wegen des Corona-Virus können sich viele nicht mehr in Lerngruppen treffen oder herkömmliche Nachhilfeangebote wahrnehmen. Deshalb vermitteln wir Online-Nachhilfe-Tandems: über Videotelefonie treffen sich die Tandems zum Mathe lernen.

Weiterlesen