Drei gute Gründe für letsact

 

Schon über 50 Tausend Menschen vertrauen auf uns

In ganz Deutschland sind Menschen wie du dabei für dich die besten Projekte herauszusuchen und dir Gutes tun so einfach wie möglich zu machen.

100% geht an gemeinnützige Zwecke

Von deiner Spende nehmen wir keine Servicegebühr! Lediglich die Transaktionskosten von Paypal und Kreditkarte werden abgezogen. Gerne lassen wir dir eine Spendenbescheinigung zukommen.

Ganz einfach an tausend Projekte spenden

In der App und über unsere Website kannst du mit wenigen Klicks handverlesene, verifizierte und effektive Projekte auf der ganzen Welt unterstützen.

Gesichtsmasken nähen für soziale Einrichtungen

Gesichtsmasken nähen für soziale Einrichtungen

Menschen mit Behinderungen Kinder & Jugend Alter 

Bei uns melden sich soziale Einrichtungen, die dringend selbstgenähte Gesichtsmasken suchen. Bisher haben wir über 4.000 benötigte Masken registriert. Sie werden in Kinderheimen, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen gebraucht. Wir zeigen dir, wie du solche Masken schnell nähen kannst und vermitteln dich an eine soziale Einrichtung in deiner Nähe, denen du diese Masken vorbeibringen oder zuschicken kannst. Der Bedarf ist groß, wer freuen uns über jede/n HelferIn! Lets act! Mehr auf stayhomeandsew.de

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona Dortmund

Gemeinsam gegen Corona Dortmund

Menschen mit Behinderungen Flüchtlinge & Minderheiten Alter 

Adresse

Dortmund, Germany

In Zeiten der Corona-Krise ist Hilfe gefragt. Die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Menschheit derzeit vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist Hilfe gefragt – zum Beispiel bei älteren Menschen, die Ansprache benötigen oder jemanden, der für sie Einkäufe erledigen kann. Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Die Möglichkeiten, sich solidarisch mit den betroffenen Mitmenschen zu zeigen, sind vielfältig.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona Leipzig

Gemeinsam gegen Corona Leipzig

Menschen mit Behinderungen Flüchtlinge & Minderheiten Alter 

Adresse

Leipzig, Germany

In Zeiten der Corona-Krise ist Hilfe gefragt. Die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Menschheit derzeit vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist Hilfe gefragt – zum Beispiel bei älteren Menschen, die Ansprache benötigen oder jemanden, der für sie Einkäufe erledigen kann. Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Die Möglichkeiten, sich solidarisch mit den betroffenen Mitmenschen zu zeigen, sind vielfältig.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona Düsseldorf

Gemeinsam gegen Corona Düsseldorf

Menschen mit Behinderungen Flüchtlinge & Minderheiten Alter 

Adresse

Düsseldorf, Germany

In Zeiten der Corona-Krise ist Hilfe gefragt. Die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Menschheit derzeit vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist Hilfe gefragt – zum Beispiel bei älteren Menschen, die Ansprache benötigen oder jemanden, der für sie Einkäufe erledigen kann. Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Die Möglichkeiten, sich solidarisch mit den betroffenen Mitmenschen zu zeigen, sind vielfältig.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona Frankfurt am Main

Gemeinsam gegen Corona Frankfurt am Main

Menschen mit Behinderungen Flüchtlinge & Minderheiten Alter 

Adresse

Frankfurt, Germany

In Zeiten der Corona-Krise ist Hilfe gefragt. Die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Menschheit derzeit vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist Hilfe gefragt – zum Beispiel bei älteren Menschen, die Ansprache benötigen oder jemanden, der für sie Einkäufe erledigen kann. Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Die Möglichkeiten, sich solidarisch mit den betroffenen Mitmenschen zu zeigen, sind vielfältig.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona Köln

Gemeinsam gegen Corona Köln

Menschen mit Behinderungen Flüchtlinge & Minderheiten Alter 

Adresse

Köln, Germany

In Zeiten der Corona-Krise ist Hilfe gefragt. Die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Menschheit derzeit vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist Hilfe gefragt – zum Beispiel bei älteren Menschen, die Ansprache benötigen oder jemanden, der für sie Einkäufe erledigen kann. Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten. Die Möglichkeiten, sich solidarisch mit den betroffenen Mitmenschen zu zeigen, sind vielfältig.

Weiterlesen