Armut & Hunger Soziale Gerechtigkeit 

Ziel des Projekts

Corona trifft die Wohnungslosen besonders hart. Zur Zeit sind Duschmöglichkeiten für Wohnungslose in München rar aufgrund der Coronapandemie: Einrichtungen mussten schließen aufgrund der Hygienevorschriften, Hallen- und Freibäder sind zur Zeit geschlossen. Waschen in Würde ist für Wohnungslose kaum möglich. Es bleibt nur die "Katzenwäsche" auf öffentlichen WCs und in der Isar. Die Caritas München sucht Engagierte für die organisatorische Unterstützung bei der Durchführung eines Duschangebots für Wohnungslose in München. Zunächst bis 15.06.2020, Option auf Verlängerung bis 15.08.20.

Deine Rolle als Freiwilliger

Die freiwillige Tätigkeit beinhaltet: • Begrüßen, plaudern und Prüfung der Berechtigung zum kostenfreien Duschen • Die psychosoziale und sozialpädagogische Beratung wird übernommen von den vermittelnden Einrichtungen, nicht von den freiwillig Engagierten. Du solltest - vorurteilsfrei, souverän und freundlich im Umgang mit Wohnungslosen sein - Einfühlungsvermögen für die besonderen sozialen Umstände der Wohnungslosen haben

Adresse

80333 München, Germany

App herunterladen und teilnehmen