Kinder & Jugend 

Ziel des Projekts

Das große Kinderzeltlager der Naturfreundejugend Hessen findet über Pfingsten statt. Die Kinder erleben ein abwechslungsreiches Programm, haben unvergessliche Momente in der Natur, backen Stockbrot am Lagerfeuer, bauen sich Hütten im Wald, verbringen unbeschwerte Zeit im Freien. Daneben ist es Ziel unserer Arbeit, Inhalte wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit niedrigschwellig zu vermitteln. Ganz nach dem Motto: nur wer Natur und eine solidarische Gemeinschaft erlebt hat, wird sich auch dafür einsetzen. Auf diese Weise wollen wir unsere Gesellschaft zum besseren verändern.

Deine Rolle als Freiwilliger

Du bist Teil eines Teams von 20-30 Freiwilligen, die Kindern unvergessliche Moment bescheren und ganz nebenbei Bildungsarbeit für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Welt leisten wollen. Gemeinsam bereiten wir das Zeltlager unter dem Motto „Schatzsuche auf hoher See“ an verschiedenen Terminen für die Kinder vor und führen es – unterstützt von zwei hauptberuflichen Pädagog*innen – an Pfingsten 2020 durch. Vor Ort kannst du als Zeltteamer*in ca. 12 Kinder aus einem Zelt als Ansprechperson betreuen, das Küchenteam unterstützen, Bastelaktionen begleiten oder die Nachtwanderung planen.

Adresse

Frankfurt, Germany

App herunterladen und teilnehmen