Die letsact App neu gestaltet 🚀

 

21. Mai 2020 von Eva von letsact

 

Die letsact App neu gestaltet 🚀

 

In diesem Blogbeitrag wollen wir euch mal all die coolen neuen Sachen vorstellen, an denen wir in letzter Zeit gearbeitet haben.

Alles neu?

In diesem Blogbeitrag wollen wir dir mal all die coolen neuen Sachen vorstellen, an denen wir in letzter Zeit gearbeitet haben. Das Community Feature, ohne dem du diesen Blog gar nicht lesen könntest, ein überarbeitetes Profil, welches deinen geleisteten Impact besser darstellt und Kompensationen, damit du in einer Minute z.B. ein klimaneutrales Leben führen kannst 🌍

1. Verbinde dich mit anderen Changemakern 😇

Das neue Community Feature macht endlich den Impact von Freiwilligen in deiner Nähe sichtbar. Wer engagiert sich für welche Projekte in deiner Nähe? Für welche Projekte wird gespendet? Was machen eigentlich meine Freunde auf der Plattform, denen ich folge? Mit unserem neuen Community-Feed kannst du das nun ganz einfach verfolgen 💪Wenn du das Engagement von anderen Changemakern unterstützen möchtest, kannst du ganz einfach für die geleisteten Aktivitäten applaudieren. Share some love <3

2.Auf die Plätze, fertig, Karma ☘️

Dein Profil sieht jetzt ganz neu aus. Neu ist vor allem unser Karmasystem. Denn für jede Spende, jedes Engagement, jeden abgeschlossenen 'Erfolg' und wer weiß vielleicht euch für besonders häufiges Klatschen im Community-Feed, bekommst du jetzt Karmapunkte, die deinen geleisteten Impact widerspiegeln sollen.

Umso mehr Karmapunkte du hast, umso schneller steigst du im Level auf. Kleiner Tipp: Wenn du 2000 Karmapunkte gesammelt hast, bist du offiziell 'Changemaker' und erhälst von uns ein kleines Geschenk 🤫

Auch hier gilt: Zusammen ist es doppelt so schön, also motiviere Freunde, Verwandte oder alle anderen einen Impact über letsact zu machen. Pro-Tipp für Karmasammler: Wenn du auf das Baum-Icon rechts oben auf der Startseite klickst, kannst du über den Link andere Personen einladen. Für jede eingeladene Person ist pflanzen wir einen Baum und du erhälst zusätzlich noch Karmapunkte ✅💪

Klimaretten kostet nicht die Welt 🌍

Der Klimawandel ist das größte Problem des 21. Jahrhunderts und wenn wir nichts dagegen tun, mit Sicherheit auch das letzte des 22. Jahrhunderts.

Neben dem Engagieren und Spenden ist das Kompensieren in der Kategorie 'Gutes Tun' hinzu gekommen. Hier kannst du jeden Monat deinen CO2-Fußabdruck kompensieren. Bei der CO2- Kompensation setzen wir auf weltweite nachhaltige Energieprojekte. Für nur 7,99€ pro Monat kannst du deinen CO2-Fußabdruck kompensieren. Jedes Spotify und Netflix Abo kostet mehr!

Schau dir unsere Projekte doch mal im Detail an! Wir freuen uns 🤗

Wir hoffen, dass euch die Updates gefallen werden & arbeiten täglich an weiteren Ideen um die App für euch zu verbessern, falls ihr Wünsche, Beschwerden oder Anregungen habt lasst uns diese doch gerne einmal wissen.

Alles Liebe,

Eva von letsact